Bambi und Balou suchen ein neues Zuhause!

Bambi und Balou suchen ein neues Zuhause!
Bambi und Balou suchen ein neues Zuhause!
–der Tierschutzverein Gifhorn leistet Vermittlungshilfe–
Steckbrief: Beide sind ca. ein 1/ 2 Jahr alt, Balou ( schwarzes Kaninchen) ist kastriert, beide sind frisch geimpft ( 15.03.22 ) da der Impfstatus unklar gewesen ist.
Beide wurden beim Tierarzt durchgecheckt und dürfen gerne ausziehen. Die 2 wurden im Internet angeboten und ich habe sie vorübergehend aufgenommen, damit sie ein schönes Kaninchenleben bekommen. Da ich schon 3 Kaninchen habe, können sie leider nicht bleiben.
Wohnhaft zur Zeit in 38126 Mascherode
Abzugeben in ein liebevolles zu Hause mit viel Auslauf. Wenn die Temperaturen wärmer sind, können die 2 auch draußen gehalten werden. Voraussetzung ein gesichertes Gehege.
Beide sind an Frischfutter gewöhnt, sie lieben Möhrenkraut, Kohlrabiblätter, Wiese, Äpfel, Birnen und natürlich Heu. Salat wird auch gefuttert, wenn auch nicht so gern.
Da die 2 erst seit dem 13.03.22 bei mir sind, kann ich zu sonstigen Fressgewohnheiten nichts sagen.
Bambi ist sehr neugierig und will am liebsten alles erkunden, Balou ist etwas scheu, aber kommt nach etwas Zeit aus sich raus und flitzt genauso durch die Gegend.
Mit dabei ist die Käfigunterschale, 2 Näpfe, die Hütte, eine Transportbox
Schutzgebühr beträgt pro Kaninchen 65 Euro, damit ich zumindest einen Teil der Impfkosten wieder raus bekomme. Auch würde ich gerne das Gehege sehen, wo sie in Zukunft wohnen.
Bitte melden unter: 19Blume78@web.de