Nessy

Nessy

Nessy wurde herrenlos auf einem Campingplatz gefunden und nach ihrer Kastration wieder dorthin zurück gebracht, da sich jemand vor Ort um die Versorgung der scheuen Katzen kümmerte.
Nun wurde sie mit einer schlimmen Bisswunde aufgefunden, die sie vermutlich von einem Hund aus ihrem Revier erlitten hat.

Da Nessy inzwischen aufgeschlossener gegenüber Menschen geworden ist, soll sie nach dem Abheilen ihrer Verletzungen nicht mehr in ihr altes Revier zurück, sondern eine Chance auf ein richtiges Zuhause mit Familenanschluss bekommen.

Nessy ist noch ein wenig schüchtern, aber sehr lieb. Sie genießt es, wenn man ihr Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten entgegen bringt. Nessy möchte später wieder Freigang haben

Bei ernsthaftem Interesse melden Sie sich gerne unter Tel: 05374-4434 oder über das Kontaktformular.