Pan, ca. 4-5 Jahre

Pan, ca. 4-5 Jahre

Pan wurde schwer verletzt gefunden und hatte vermutlich einen Unfall. Leider hat sich bis heute niemand gemeldet, der ihn vermisst. Bei der tierärztlichen Untersuchung ist ein Beinbruch festgestellt worden, der sofort operiert wurde. Inzwischen geht es Pan schon besser und seine Wunde ist wieder gut verheilt. Es wird noch einige Zeit dauern, bis der Bruch vollständig verheilt ist und Pan wieder ganz normal durch die Gegend springen darf. Daher hat er im Moment noch “Boxenruhe” verordnet bekommen. Pan ist ein lieber Kater und sehr menschenbezogen. Es gefällt ihm natürlich überhaupt nicht, dass er sich aktuell nicht so bewegen darf wie er möchte. Sobald man seinen Raum betritt, sucht er den Kontakt und möchte gestreichelt werden.

Da er zurzeit allein untergebracht ist, können wir noch nicht sagen wie Pan sich mit anderen Katzen versteht. Nach seiner Genesung möchte er auf jeden Fall wieder Freigang haben.

Wenn Sie Pan kennenlernen möchten, melden Sie sich gern unter Tel: 05374-4434 oder über das Kontaktformular.