Loki

Loki

Loki wurde Ende Juni zu uns ins Tierheim gebracht.
Er musste sein Zuhause verlassen, da seine Familie tragischerweise ihre Bleibe verliert. Bis zuletzt haben sie nach einer Lösung gesucht, um Loki behalten zu können. Leider ohne Erfolg.

Loki ist ein toller Kerl und noch sehr jung. Zeigt er sich anfangs auch etwas unsicher, wenn er fremden Menschen begegnet, so taut er sehr schnell auf, wenn er merkt, dass das menschliche Gegenüber ja eigentlich ganz nett ist 😉
Menschen, die er kennt, begrüßt er freudig und zeigt dabei wie schön er lachen kann.
Das hat Loki vermutlich seinem “Dalmatiner-Anteil” zu verdanken, die ja bekannt dafür sind, dass sie richtig lachen können.

Loki ist außerdem ein großer Kuschler und vergisst manchmal dabei, dass er kein Chihuahua ist.

Mit Artgenossen zeigt sich Loki hier bislang absolut verträglich und so hat er in unserem Baileys einen gleichgesinnten Spielkameraden gefunden.
Die Beiden lieben es, gemeinsam über den Hof zu toben.

Loki ist ein Rohdiamant, der bereit ist, zu lernen und sich eng an seine Menschen zu binden.

Wir suchen für unser grobmotorisches Riesenbaby hundeerfahrene Menschen, die sich der rassespezifischen Eigenschaften eines Dogo Argentino bewusst sind.
Loki hat uns bei der Übergabe bereits gezeigt, dass er SEINE Familie durchaus verteidigen würde, wenn er sie in Gefahr sieht.
Der Dogo ist bekannt für seinen Schutztrieb.

In die richtigen Bahnen gelenkt, wird sich Loki aber mit liebevoller Konsequenz zu einem tollen Begleiter entwickeln.

Bei ernsthaftem Interesse können Sie Loki gerne im Tierheim kennen lernen. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin.
Tel: 05374-4434 oder über das Kontaktformular