Rosi

Rosi

Rosi´s Besitzer ist gestorben und hat sie und weitere Artgenossen zurück gelassen.
Wir suchen nun ein neues  und artgerechtes Zuhause für die Zwerge.

Rosi hat leider nur noch ein Auge und weil die Verletzung offensichtlich unbehandelt geblieben war, hatte sich eine dicke Entzündung entwickelt, die nun tiermedizinisch versorgt wird und hoffentlich bald abgeheilt ist.
Rosi ist unheimlich geduldig und bleibt brav sitzen, wenn die Wunde gereinigt und gespült wird.

Wir hoffen sehr, dass sie bald wieder ganz fit ist und dann trotz des fehlenden Auges die Chance auf ein liebevolles und artgerechtes Zuhause bekommt.

Bei ernsthaftem Interesse melden Sie sich gerne unter Tel: 05374-4434 oder über das Kontaktformular.