Silent, ca. 1 Jahr

Silent, ca. 1 Jahr

Update 26.08.2021: Unser lieber Silent sucht noch immer nach dem passenden Zuhause.

Nachdem Silent immer wieder unter unerklärlichem Durchfall litt, haben wir ihn nochmal medizinisch auf den Kopf stellen lassen.
Es hat sich heraus gestellt, dass er eine Futtermittelunverträglichkeit hat.
Inzwischen bekommt er nur noch eine spezielle Futtersorte, die ihm gut bekommt und die wir extra für ihn bestellen.

Vorgeschichte:
Silent kam als Fundtier zu uns ins Tierheim.

Leider haben wir schnell bemerkt, dass der junge Kater offensichtlich taub ist oder zumindest so gut wie nichts hört.

Silent lebt nun bei uns im Katzenhaus, nachdem er kastriert, gechipt und geimpft wurde. Wenn er merkt, dass jemand den Raum betritt, kommt er meist sofort angelaufen und freut sich riesig über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Das teilt er allen Anwesenden auch lauthals mit.

Da er sich selbst nicht hört, ist er dabei leider oft wesentlich lauter, als man es normalerweise von einer Katze kennt.

Wir suchen für Silent ein Zuhause bei lieben Menschen, die sich nicht an seinem Handicap stören und ihn so lieb haben wie er ist.
Es ist allerdings nicht unwichtig, zu erwähnen, dass taube Katzen mitunter genau dann schreien, wenn man es nicht gebrauchen kann – bedeutet, nachts, wenn alles schläft, sie sich alleine fühlen und durch die Dunkelheit auch beim Blick aus dem Fenster keine Ablenkung finden.

Silent braucht viel Beschäftigung und ggf sogar einen netten Artgenossen an seiner Seite – dann fühlt er sich nicht alleine und wird auch dann mit Sicherheit keinen Lärm machen.
Grenzenloser Freigang ist natürlich für ein gehörloses Tier sehr gefährlich, daher wäre ein Zuhause mit gesichertem Freigang für Silent die bessere Alternative.

Trotz seines Handicaps ist Silent ein fröhlicher und verspielter, junger Kater, der viel Lebensfreude zeigt.

Bei ernsthaftem Interesse melden Sie sich gerne telefonisch unter Tel: 05374-4434 oder über das Kontaktformular