Baileys

Baileys

Baileys wurde im Tierheim abgegeben, weil seine Familie mit dem jungen Rüden völlig überfordert war und sich nicht mehr im Stande sah, den ihn zu händeln.

Baileys ist in der Tat sehr unsicher und reagiert auf fremde Menschen mit Bellen und anschließendem Rückzug. So hat er bei uns auch ein Weilchen gebraucht, um zu erkennen, dass er uns vertrauen kann.
Der sensible Junghund braucht Menschen, die ihm souverän und freundlich begegnen und ihm die Sicherheit geben, die ihm fehlt.
Im Tierheim hat er gezeigt, dass er dann Alles tut, um zu gefallen und Baileys lernt unheimlich schnell und ist mit Eifer dabei, wenn mit ihm geübt wird.

Für Baileys suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung, die für ihn die Verantwortung übernehmen und ihm zeigen, dass nicht er derjenige ist, der Alles regeln muss.
Seine neuen Menschen sollten ihn artgerecht auslasten und ihm zeigen, dass er sich voll und ganz auf sie verlassen kann.

Hat man Baileys großes Hundeherz erst einmal gewonnen, ist er ein richtig toller und anhänglicher Hund, der mit seinen Menschen durch dick und dünn geht.

Baileys ist generell mit Artgenossen verträglich und würde sich sicher über eine souveräne Hundefreundin freuen, von der er lernen kann.

Bei ernsthaftem Interesse können Sie gerne einen Termin zum Kennen lernen vereinbaren.